Ausbildung zum Zimmerer (m/w/d)

Um die 130 verschiedene Berufe gibt es im Handwerk.
Dem Zimmerer-Handwerk wird nachgesagt, dass es eines der ältesten ist, denn ein Dach über dem Kopf zu haben, dafür sorgt nun mal der Zimmerer.

Heute geht es nicht mehr nur um den Dachstuhl, sondern auch um den Dachausbau, um Terrassen, Carports oder ganze Häuser aus Holz. All das lernst du, wenn du den Beruf des Zimmerers ergreifst.

Als Zimmerer (m/w/d) ist es wichtig, dass du gerne im Team arbeitest.
Natürlich bist du auch im Freien, aber nicht ausschließlich.

Bei uns ist ein Großteil der Arbeiten die Umgestaltung von alten Gebäuden oder die Sanierung von alten Dächern.
Mit deiner Arbeit sorgst du dafür, dass Häuser erhalten werden oder besser genutzt werden können.

Am Ende des Tages kannst du stolz auf das sein, was du geschaffen hast und wirklich sagen: "Ich weiss, was ich tue".

Herbstcheck

Schützen Sie die Bausubstanz Ihres Hauses mit einem Herbstcheck! Beseitigen Schäden an Dach oder Fassade rechtzeitig vor dem Winter und vermeiden Sie so kostspielige Bauschäden.